Urlaub in Girlan - Eppan | Hotel der Rungghof
Book now
Top

Der Rungghof - ein Haus mit Tradition. Ein Urlaubsparadies in Girlan bei Eppan

Geschichte. Man spürt sie. Im ganzen Haus. In jedem Raum. Und jeder erzählt seine eigene.

Der Rungghof - ein Haus mit Tradition. Ein Urlaubsparadies in Girlan bei Eppan

Vom Weingut zum Landgasthaus. Vom Landgasthaus zum Hotel. Zu jeder Zeit mit dabei: Leidenschaft. Leidenschaft für das, was man tut. Seit 1917 befindet sich das Anwesen im Besitz der Familie Mauracher. Sie war es, die den ursprünglichen Bauernhof während der Wirtschaftskrise in den 30er Jahren in ein Landgasthaus umwandelte. Und schon war der Grundstein des heutigen Hotels gelegt. Wieder war Leidenschaft die treibende Kraft, die den Rungghof schon bald zu einem beliebten Ausflugs- und Urlaubsziel machte. Und zwar Leidenschaft für das Wohl eines jeden einzelnen Gastes. Heute macht Juniorchef Manuel Ebner von sich reden. Seine Leidenschaft gilt der Küche. Hier ist er zuhause, hier kreiert er neue Gerichte, haucht alten Rezepten neues Leben ein. Experimentiert mit Gewürzen und Zutaten, schafft neue Kombinationen. Und führt die altbewährte, traditionelle Gastfreundschaft in modernem Stil fort.

 

Der Rungghof und seine Geschichte

Rungg, so nennt man auch die nähere Umgebung des Ansitzes, stammt vom mittellateinischen Wort „runcare“ ab und bedeutet so viel wie „roden“.
Hier lag der Stammsitz der Rungger, einer Familie, die im Überetsch um 1330 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wird.
Die Rungger bauten Wein an und trieben regen Handel mit dem Rebensaft.

Erfahren Sie mehr
 
 
 

Der Rungghof und seine Geschichte

Eine der markantesten Persönlichkeiten der Familie war Niklas Rungger, der maßgeblich am Bau der hochgotischen Pfarrkirche von Girlan-Eppan beteiligt war.
1504 verleih Kaiser Maximilian I. den Brüdern Hans und Ulrich Rungger das Familienwappen.
Andre, Sohn des berühmtesten Runggers, Hans – 1492 Bürgermeister von Bozen, erbaute 1524 den heutigen Rungghof im typischen Überetscher Stil.

Erfahren Sie mehr
 
 
 

Der Rungghof und seine Geschichte

Der letzte Spross der Rungger war Felizitas, eine wohlhabende und sehr angesehene Frau. Sie verstarb 1615 und mit ihr erlosch das Geschlecht der Rungger.
In den folgenden Jahrhunderten befand sich der Ansitz vorwiegend in bäuerlichem Besitz und wurde 1917 von der Familie Mauracher erworben. Seit den 1930er Jahren ist der Rungghof ein bekanntes Landgasthaus und Ausflugsziel.
Die alten Gemäuer, zahlreiche Wandmalereien und der architektonisch, einzigartige Stil des Ansitzes erinnern heute noch an vergangene Tage.

Erfahren Sie mehr
 
 

Save one Night

Vorteilswochen

Es ist Zeit für eine Auszeit! Entfliehen Sie dem Alltag und gönnen Sie sich ein paar Tage der...

Erfahren Sie mehr

Golf Stay & Gourmet

Ganzjährig buchbar

Verbringen Sie Ihren Golfurlaub in unserem Rungghof in Eppan und genießen Sie entspannende Momente...

Ab € 495 pro Person Erfahren Sie mehr

Rungghof-Treue lohnt sich

Der Ansitz Rungghof schenkt seinen Stammgästen das Beste und belohnt Ihre Treue. Je mehr Aufenthalte...

Erfahren Sie mehr

Geburtstagsspecial

Ganzjährig buchbar

Feiern Sie Ihren Geburtstag bei uns im Rungghof. Bereits am Morgen erwarten Sie ein festlich...

Ab € 165 pro Person Erfahren Sie mehr

Romantische Auszeit im Rungghof

Ganzjährig buchbar

Sie suchen das Besondere für Ihre Liebe? Dann buchen Sie einen romantischen Kurzurlaub im Rungghof...

Ab € 215 pro Person Erfahren Sie mehr

SHORT STAY & GOURMET

Buchbar von Montag bis Donnerstag

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag: Nachmittags können Sie sich auf die Landschaft sowie...

Ab € 193 pro Person Erfahren Sie mehr

Lassen Sie den Alltag hinter sich

... und lassen Sie sich im Ansitz Rungghof verwöhnen! Mit kulinarischen Highlights verzaubert Sie Manuel Ebner, Sohn des Hauses höchstpersönlich. Keiner versteht es besser, den Genuss der leichten-mediterranen mit jener der regionalen Küche zu vereinen. Und weil leckeres Essen in einem stilvollen Ambiente gleich doppelt so gut schmeckt, werden Sie von den ehrwürdigen Stuben und herrlichen Gärten des Rungghof garantiert begeistert sein! Für Ihre Freizeitgestaltung bieten Ihnen der Rungghof und Ihr Urlaubsdorf Girlan/Eppan eine bunte Vielfalt an entspannenden, adrenalintreibenden und interessanten Angeboten.

Lassen Sie den Alltag hinter sich